Prinzessinnenmanifest

Ich wäre gerne eine Prinzessin
und ich bin auch eine, ich weiß es
wenn ich groß bin, will ich Prinzessin werden.
Ich bin seit zwölf Jahren nicht mehr gewachsen
aber von einer Mindestgröße für Prinzessinnen habe ich auch noch nie gehört.

Ich wäre gerne eine Prinzessin
Zwar bin ich in Wahrheit ein Arbeiterkind
Aber wenn ich eine Krone trage
und mich auch sonst in Schale werfe
mit so einem Kleid und Glitzerschnickschack
Dann sehe ich doch so aus
und wenn ich so aussehe
dann bin ich auch eine.

Und wenn ich mir solche Mühe gebe,
eine gute Prinzessin zu sein
vielleicht bekomme ich dann ein Stipendium
für Arbeiterkinderprinzessinnen
das wäre soziale Gerechtigkeit
ein gutes Prinzessinnenleben für alle.

Und überlegt mal, so ein Prinzessinnenleben!
Keines auf der Erbse, von Erbsen will ich nix wissen
Denn wenn ich erstmal Prinzessin bin
gibt es nur noch Schokolade.
Wenn meinen Untertanen das Brot ausgeht
Sollen sie doch Kuchen essen
Ich habe welchen gebacken
für alle.

Denn ich hab ja Zeit,
Ich muss nicht mehr arbeiten
als Prinzessin bin ich reich
Woher das Gold kommt?
Keine Ahnung.

So ein Prinzessinnenleben
In Saus und Braus
in einem Schloss
mit Erkerzimmern und einem Balkon
Zur Straße raus,
denn ich muss einmal am Tag
lächeln und winken
hoffentlich ist auch das Fußvolk da
denn wenn niemand sieht,
wie ich in meinem Prinzessinnenoutfit dastehe und winke
dann bin ich auch keine Prinzessin
Denn ich bin nur eine Prinzessin,
wenn ich das sage und es jemand bezeugen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s